Ich finde die Liebe ist so eine Sache für sich....

>>verlieben, verlieren, verachten<<

mehr läuft da doch nicht...im Moment bin ich echt unglücklichverliebt und zwar in Julius Deppenkemper..kennt wahrscheinlich jeder..naja..ich weiß zwar dass ich nie eine chance bei ihm haben werde...und DESWEGEN versuch ich grade mir das alles auszureden...

ich weiß wirklich nicht was ich machen soll..von dem einem wurd ich verarscht und von dem anderen nur ein bisschen freundschaftlich gemocht... jajaja so gehts mir grade...menschenskinners....

aber jeder muss seine wahre liebe selber finden...man kann in viele löcher fallen oder auch auf hohen wolken schweben....aber DAS muss wirklich jeder für sich herausfinden...wünsch euch viel glück dabei!!

eure Carre